- Tutto Friuli – Blog - http://www.tutto-friuli.com -

Weinbau in Friuli-Venezia Giulia

Immer wieder berichten wir in unseren Artikeln über die Weingüter, die wir besuchen. Dabei werden auch immer wieder die einzelnen Anbaugebiete erwähnt, z.B. Collio oder Carso (Karst). Diese Begriffe bedeuten vermutlich nicht viel, wenn man sich erst seit kurzem mit der Region Friaul-Julisch Venetien beschäftigt. Aus diesem Grund wollen wir mit diesem Beitrag für Aufklärung sorgen und die verschiedenen Regionen kurz vorstellen. Die detaillierte Beschreibung der einzelnen Weinbaugebiete inklusive  ein paar Geschmacksproben folgt in den nächsten Wochen.

Es gibt 8 DOC Gebiete  (Denominazione di Origine Controllata)

und 2 DOCG Zonen (Denominazione di Origine Controllata Garantita)
  • DOCG Ramandolo & DOCG Picolit
Laut friulanischem Tourismusverband gibt es in der Region tatsächlich 1.500 Weinproduzenten mit einer Jahresproduktionsmenge von 80 Millionen Flaschen Wein. Wir haben zwar schon ein paar Weingüter besucht, aber bei diesen Zahlen wird schnell klar, dass wir noch sehr oft ins Friaul fahren können, um Neues zu entdecken.
Um nur einige Beispiele zu nennen:
Carso -> Sancin und Castelvecchio
Colli Orientali del Friuli -> Lis Fadis und Castello di Buttrio
Friuli Annia -> Bortolusso
Friuli Isonzo -> Lis Neris
Friaul - Wein Zonen

Quellen: tablehoppingny.com

Weiter Informationen findet man auf der Homepage von „Movimento Turismo del Vino (MTV)“. Einfach auf folgenden Link klicken: http://www.mtvfriulivg.it/zonedoc_ted.html