Artikel von Tutto Friuli Follow tuttofriuli on Facebook
Loading images...

Archiv für die 'Triest' Kategorie

Buffet da Pepi

Buffet da Pepi, unweit der Piazza Unità d’Italia im Herzen des historischen Zentrums von Triest, ist eine Institution für alle Liebhaber der fleischlichen Genüsse. Bereits im Jahre 1897 wurde das kleine Lokal von Pepi Klajnsic eröffnet und seit dieser Zeit gibt es im Buffet da Pepi so ziemlich alles vom Schwein was schmackhaft ist….Pancetta, Zunge, […]

Triest

Triest ist immer eine Reise wert und wir Österreicher haben seit jeher eine ganz spezielle Verbindung zu dieser geschichtsträchtigen  Stadt. Vor wenigen Wochen ist ein neuer Reiseführer auf den Markt gekommen, der nicht nur die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und  Klischees behandelt sondern auch auf das Hinterland eingeht. Der Reiseführer besticht durch seine nette Aufmachung […]

Ciao Caffè degli Specchi

Wir haben Mitte November über die Schließung des altehrwürdigen Caffè degli Specchi berichtet. Doch in naher Zukunft soll das Spiegelcafe bald wieder seine Türen öffnen. Die drei italienischen Kaffeeröster- imperien (Illy/Lavazza/Segafredo) haben sich um das Kaffeehaus bemüht und letztere bekamen  Anfang Jänner den Zuschlag. Für Segafredo erfüllt sich hiermit ein lang gehegter Traum, in Triest (dem […]

Wussten Sie…

…dass die Provinz Triest die kleinste Provinz Italiens ist? Mit knapp 212 km² Fläche ist Triest nicht nur die kleinste der 4 Provinzen in Friaul-Julisch Venetien sondern von ganz Italien. Hauptort der Provinz ist die gleichnamige Stadt Triest mit etwas mehr als 236.000 Einwohnern.

Ristorante Scabar

In den Hügeln am Rand Triests versteckt sich ein Restaurant der besonderen Art – das Ristorante Scabar. In gemütlicher Atmosphäre kredenzt die Hausherrin Ami Scabar frischen Fisch und weitere Köstlichkeiten, in denen sich die regionalen Besonderheiten des Friaul widerspiegeln. Ein derartiges Menü beginnt im Ristorante Scabar daher auch mit einer Kostprobe Olivenöl, welches laut Kellner […]

Hoch über Triest auf dem Monte d’Oro in San Dorligo an der Grenze zu Slowenien erstreckt sich das Reich von Vitjan Sancin. Auf dem Goldberg zaubert er wunderbare Weine und ausgezeichnetes Olivenöl in Flaschen. Einfach Wein zu produzieren ist Vitjan Sancin zu wenig. Immer wieder versucht er ausgefallene Ideen und Projekte umzusetzen  und beschreitet sehr […]

Wussten Sie…

…dass die Firma Illy Kaffee ihren Hauptsitz im Friaul hat? Genauer gesagt in Triest, wo Francesco Illy das Unternehmen 1933 gründete.