Artikel von Tutto Friuli Follow tuttofriuli on Facebook
Loading images...

Archiv für die 'Bücher' Kategorie

Genießen im Karst

Genießen im Karst – Das Beste der italienisch-slowenischen Grenzregion, so der komplette Titel des kürzlich (Februar 2017) erschienen Buches von Elisabeth Tschernitz-Berger. Dem Titel ist eigentlich nichts hinzuzufügen, denn die Autorin liefert auf den knapp 200 Seiten unzählige Tipps und Adressen für Genießer und Freunde der Region Julisch-Venetien sowie dem slowenischen Grenzgebiet. Nach nun schon einigen Jahren […]

Im Februar 2015 ist Reinhard M. Czars neuer Friaul-Krimi erschienen. Wer mit diesem Namen (noch) nichts anfangen kann, sollte unbedingt mit seinem ersten Werk – Die Teufelsbrücke – beginnen. Wer diesen Lesespaß schon hinter sich hat, darf sich erneut auf einen spannenden Fall mit den schon bekannten Charakteren freuen. Was mit den Vorbereitungen zu einer Doppelhochzeit beginnt, spitzt […]

Udine – Trends, Tajut und Tiepolo. Das Buch ist im April 2013 im Styria Verlag – der uns schon ein paar schöne Publikationen mit Friaul-Bezug beschert hat (z.B. Einfach. Gut., Friaul erleben, u.a.) – erschienen. Dem Buchtitel ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, denn der handliche Reiseführer beinhaltet so ziemlich alles was typisch für Udine ist und was […]

Was machen ein – ursprünglich aus Sizilien stammender – Commissario, sein wohlgenährter Kollege, eine österreichische Historikerin und ein Schäferhund namens Gero von Bellheim samt „Herrl“ im Friaul? Natürlich einen Kriminalfall lösen und zwar im Buch „Die Teufelsbrücke“ von Reinhard M. Czar, erschienen im CM Medienverlag. Die Handlung und vor allem das geografische Spielfeld dieses wirklich […]

Friaul erleben

„Friaul erleben“, so nennt sich das neue Buch von Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac, erschienen im Styria Verlag, indem sie ihre Erlebnisse über ihr „zweites Leben“ im Friaul beschreiben. Wie schon in ihrem ersten Buch „Unser Friaul“ kann man die beiden auf ihren Streifzügen durch das Friaul begleiten und viel über Region und ihre Menschen […]

Heutzutage werden einem im Laufe eines Lebens viele Sagen und Märchen aufgetischt. Wenn jedoch die Tage kürzer werden und es draußen kalt wird, ist  die richtige Zeit gekommen, sich den traditionelle Sagen zu widmen. Feen, Kobolde, Riesen und Zauberwesen treiben dann ihren Schabernack und es scheint, als ob sich hinter jeder Tür eines dieser Fabelwesen […]

Triest

Triest ist immer eine Reise wert und wir Österreicher haben seit jeher eine ganz spezielle Verbindung zu dieser geschichtsträchtigen  Stadt. Vor wenigen Wochen ist ein neuer Reiseführer auf den Markt gekommen, der nicht nur die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und  Klischees behandelt sondern auch auf das Hinterland eingeht. Der Reiseführer besticht durch seine nette Aufmachung […]

Wein in Friaul

Wein in Friaul – Vom Collio bis zur Adria: Winzer, Wege, Wissenswertes. Dies sagt eigentlich schon alles. Die Autoren Evelyn Rupperti und Hannes Tschemernjak haben mit diesem Buch quasi eine Pflichtlektüre für alle Liebhaber der Region Friaul Julisch-Venetien geschaffen. Wer sich für Wein interessiert wird mit diesem Buch sicherlich Freude haben. Es werden nicht nur ein […]

Unser Friaul

Wer schon immer von einem Haus in Italien geträumt hat und wissen möchte, wie sich so ein Traum anfühlen könnte, dem sei dieses Buch empfohlen. Die Journalisten Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac wollten – wie viele andere auch – ein Haus in der Toskana kaufen, doch die Preise in dieser Region sind eher abschreckend und […]

Wer schon einmal im Friaul war wird sich womöglich an die zweisprachigen Ortstafeln erinnern können, die in der Region überall präsent sind. Bei dieser zweiten Sprache handelt es sich um „Friaulisch“ bzw. Furlan und diese spricht man im Friaul schon wesentlich länger (etwa 1000 Jahre) als Italienisch. Man sollte Furlan nicht einfach als regionalen Dialekt betrachten, […]

Nächste »