Artikel von Tutto Friuli Follow tuttofriuli on Facebook
Loading images...

Archiv für die 'Essen' Kategorie

Perusini

Unser Besuch des Perusini Anwesens liegt schon ein bisschen zurück, aber wir zehren immer noch davon. Grund dafür sind nicht nur die tollen Weine, sondern auch die Unterkunft und vor allem die Person, die sich hinter all dem verbirgt: Teresa Perusini. Teresa ist eine außergewöhnliche Frau und ihre Erzählungen – die sie in fließendem Deutsch […]

Am 04.12.2014 findet im MuseumsQuartier Wien die Veranstaltung Pordenone Wine & Food Love statt. Hierbei soll das Gebiet rund um die Stadt Prodenone vorgestellt sowie kulinarische Genüsse präsentiert werden. Die Vielfalt der Region, die von den Bergen der Dolomiten bis hin zur Ebene des Tagliamento reicht, darf  entdeckt und erkundet werden. 10 Weingüter werden ihre […]

Al Marinaio

„Osteria Cucina Tipica Friulana“ – so steht es im Lokal geschrieben und wir von Tutto Friuli können das nur bestätigen. Das „Al Marinaio“ (italienisch für Matrose) befindet sich in einer kleinen Seitengasse, nur einen kurzen Spaziergang vom alten Stadtkern Udines entfernt. Wer auf der Suche nach echten friulanischen Gerichten ist, wird hier mehr als fündig und das […]

Buffet da Pepi

Buffet da Pepi, unweit der Piazza Unità d’Italia im Herzen des historischen Zentrums von Triest, ist eine Institution für alle Liebhaber der fleischlichen Genüsse. Bereits im Jahre 1897 wurde das kleine Lokal von Pepi Klajnsic eröffnet und seit dieser Zeit gibt es im Buffet da Pepi so ziemlich alles vom Schwein was schmackhaft ist….Pancetta, Zunge, […]

Ristorante Scabar

In den Hügeln am Rand Triests versteckt sich ein Restaurant der besonderen Art – das Ristorante Scabar. In gemütlicher Atmosphäre kredenzt die Hausherrin Ami Scabar frischen Fisch und weitere Köstlichkeiten, in denen sich die regionalen Besonderheiten des Friaul widerspiegeln. Ein derartiges Menü beginnt im Ristorante Scabar daher auch mit einer Kostprobe Olivenöl, welches laut Kellner […]

Triest Geniessen

Vor ein paar Monaten haben wir bereits das Buch Friaul Geniessen vorgestellt. Nun ist, Anfang 2011, ein neues Buch dieser Serie erschienen:  Triest Geniessen Der Autor heißt wieder Gerd Wolfgang Sievers und das Buch ist wie schon der Vorgänger im Christian Brandstätter Verlag erschienen. Man darf sich erneut auf „200 authentische Rezepte und Lokaltipps“ freuen […]

Azienda Agricola Zoff

In der Nähe von Cormons liegt in der Ortschaft Borgnano die Azienda Agricola Zoff. Wer den Namen Zoff hört denkt unweigerlich an den großen Torhüter der Squadra Azzura der  von den 60ern bis in die 80er Jahre viele Gegner zur Verzweiflung brachte. Nein wir berichten nicht von den großen Paraden des ehemaligen Weltklassetormanns sondern von […]

Trattoria alla Casa Rossa

  Schon das Schild am Eingang der Trattoria alla Casa Rossa verspricht typisch friulanisches Essen. Eines der wenigen noch vorhandenen Restaurants, wo man den Fogolar – die traditionelle Feuer- und Kochstelle – mitten im Lokal finden kann. Im Gegensatz zur Trattoria Alla Vedova befindet sich die Trattoria alla Casa Rossa nur unweit des Zentrums von […]

Wer hauchdünn geschnittenen Prosciutto mag, hat vermutlich schon von den großen Namen wie etwa Parma oder San Daniele gehört. Die Nachfrage nach Prosciutto dieser Herkunft ist mittlerweile so enorm, dass die meisten Betriebe auf maschinelle Verarbeitung umgestellt haben. Nur mehr vereinzelt kann man dort Produzenten finden, die den Prosciutto in reiner Handarbeit herstellen. Wer allerdings […]

Hostaria Alla Tavernetta

In einer kleinen Seitenstraße im Zentrum Udines, nahe des Doms, befindet sich die Hostaria Alla Tavernetta. Nachdem uns dieses Lokal von einem Einheimischen empfohlen wurde, wollten wir uns selbst ein Bild davon machen. Die Einrichtung der Hostaria Alla Tavernetta ist durchaus geschmackvoll und gemütlich. Die Besitzer sind – sagen wir mal – sehr präsent und […]

Nächste »