Artikel von Tutto Friuli Follow tuttofriuli on Facebook
Loading images...

Archiv für die 'Schinken' Kategorie

Prosciutto Prolongo

Wenn man im Friaul unterwegs ist, kann man fast überall in den Genuss des Prosciutto di San Daniele kommen. Selbst wenn man keinen Hunger hat…ein bisschen San Daniele geht immer. Doch warum schmeckt dieser Rohschinken so köstlich und wie wird er gemacht? Diese Fragen wollten wir uns direkt in San Daniele von Experten beantworten lassen. Wir waren […]

Vor einiger Zeit haben wir über die manuelle Schinken-Aufschnittmaschine von Berkel geschrieben. Der Preis für ein solches Meisterwerk der Mechanik ist leider schwindelerregend. Die gebrauchten Top-Modelle sind teurer als so mancher PKW in der Neuanschaffung. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, sowohl die Technik als auch die Optik dieser Maschinen in die eigenen vier Wände […]

Auf Einladung der ERSA, der Regionalagentur für ländliche Entwicklung, hatten wir die Gelegenheit die Finalisten des Gran Noè 2011 zu verkosten. Der Gran Noè ist eine Initiative, die sich an alle Weinbauern der Region Friuli Venezia Giulia richtet und das Ziel hat, den besten Friulano zu küren. Die Veranstaltung mit dem Motto ‚Friulano & Friends‘ hatte […]

Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder vom 24. bis 27. Juni 2011 das große Schinkenfest „Aria di Festa“ in San Daniele del Friuli statt. Heerscharen von Schinkenfreunden finden sich an diesem Wochenende in San Daniele ein, um die hauchdünn aufgeschnitte Köstlichkeit mit einem Gläschen Tocai zu genießen. Zusätzlich zu Musik und Volksfestatmosphäre haben natürlich […]

Wer hauchdünn geschnittenen Prosciutto mag, hat vermutlich schon von den großen Namen wie etwa Parma oder San Daniele gehört. Die Nachfrage nach Prosciutto dieser Herkunft ist mittlerweile so enorm, dass die meisten Betriebe auf maschinelle Verarbeitung umgestellt haben. Nur mehr vereinzelt kann man dort Produzenten finden, die den Prosciutto in reiner Handarbeit herstellen. Wer allerdings […]

Rot, Scharf, Kult – Die Berkel

Seit meinen ersten Friaul-Besuchen muss ich immer stehen bleiben wenn ich eine sehe und kann mich nicht trennen von diesem Traum in Rot und Chrome. Nein ich treibe mich nicht in den Autohäusern zwischen Tarvis und Muggia herum und bin nicht auf der Suche nach einem italienischen Sportwagen. Die Berkel ist aber sicherlich der Ferrari […]