Artikel von Tutto Friuli Follow tuttofriuli on Facebook
Loading images...

Am 7. Februar 2013 war es endlich soweit. Das Triestiner Traditionsunternehmen illycaffè eröffnete in Österreich eine Außenstelle der Università del caffè. Die Università wurde 1999 in Neapel gegründet, zog 2002 nach Triest, und hat mittlerweile Zweigstellen auf der ganzen Welt – von Brasilien bis Thailand. Nun kommen auch österreichische Kaffeeliebhaber und angehende Profi-Barista in den […]

Triest

Triest ist immer eine Reise wert und wir Österreicher haben seit jeher eine ganz spezielle Verbindung zu dieser geschichtsträchtigen  Stadt. Vor wenigen Wochen ist ein neuer Reiseführer auf den Markt gekommen, der nicht nur die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und  Klischees behandelt sondern auch auf das Hinterland eingeht. Der Reiseführer besticht durch seine nette Aufmachung […]

Wussten Sie…

… dass die kleinste Kaffeerösterei in Triest nur 1.000 kg pro Monat produziert? Die Rösterei „La Triestina“ gibt es seit 1948 und stellt nur hochwertige Kaffeesorten her. Sie finden die kleine Manufaktur in der Via Cavana 2.

Ciao Caffè degli Specchi

Wir haben Mitte November über die Schließung des altehrwürdigen Caffè degli Specchi berichtet. Doch in naher Zukunft soll das Spiegelcafe bald wieder seine Türen öffnen. Die drei italienischen Kaffeeröster- imperien (Illy/Lavazza/Segafredo) haben sich um das Kaffeehaus bemüht und letztere bekamen  Anfang Jänner den Zuschlag. Für Segafredo erfüllt sich hiermit ein lang gehegter Traum, in Triest (dem […]

Wussten Sie…

…dass die Provinz Triest die kleinste Provinz Italiens ist? Mit knapp 212 km² Fläche ist Triest nicht nur die kleinste der 4 Provinzen in Friaul-Julisch Venetien sondern von ganz Italien. Hauptort der Provinz ist die gleichnamige Stadt Triest mit etwas mehr als 236.000 Einwohnern.

Einfach. Gut.

Einfach. Gut. – So lautet der Titel eines Buches von Erwin Steinhauer und Günther Schatzdorfer (Verlag Carinthia) und es gibt ohnehin kaum eine bessere Beschreibung für das Friaul. Der Untertitel verrät dann endgültig, worum es geht: Eine kulinarisch-kulturelle Reise ins Friaul und nach Triest. Bis das Buch 2006 erschienen ist, gab es am Markt wenig […]

Wussten Sie…

…dass die Firma Illy Kaffee ihren Hauptsitz im Friaul hat? Genauer gesagt in Triest, wo Francesco Illy das Unternehmen 1933 gründete.